11 Jan

Soziales & Lokales in Kreuzberg

Frau Sprung arbeitete zweieinhalb Jahre als freie Kiezredakteurin für das Quartiersmanagement am Wassertorplatz in Berlin Kreuzberg, wo sie zehn Jahre lang gelebt hat. Sie textete zum
Wassertorkiez, in dem Menschen aus 66 Nationen leben, führte Interviews mit den Anwohnern,
besuchte Einrichtungen und berichtete über Veranstaltungen und Aktionen im Quartier. Sogar die Bundesbauministerin war schon zu Gast am Wassertor. Ein Besuch beim Mittelpunkt Berlins
lohnt sich.

*Kiezgeschehen am Wassertor: >> quartiersmanagement-wassertorplatz.de

Merken

Merken

Merken